Henry Red Cloud ist in direkter Linie, in 5. Generation der direkte Nachfahre des legendären Häuptling Red Cloud 1822 - 1909, der als einziger Kriegshäuptling während der legendären Indianer-Kriege des 19. Jahrhunderts die Weißen militärisch bezwungen hatte und zu seiner Zeit selbst im Weißen Haus größten Respekt erfuhr.
War Chief Red Cloud unterzeichnete 1868 den Fort Laramie Vertrag.

Wenn wir im Respekt vor der Erde, die Erde wieder ehren und dieses ererbte Wissen mit dem Neuen verknüpfen,
ist es möglich, uns neu auszurichten.
 „Das ist der neue Weg, die alten Wege zu ehren“, ist Henry Red Cloud überzeugt.

Mein größter Traum ist es, die First Nation Gemeinschaften von dem amerikanischen Hauptstrom-Energiequellen unabhängig zu machen.
Auf seiner Reise durch Europa geht es ihm darum, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, Business-Sponsoring zu finden, über die aktuelle Situation zu berichten und
im Rahmen des Klimawandels zu sprechen.


Im Jahre 2004 begann Henry mit dem Lakota Solar Enterprises Projekt.
Das Vorhandensein von Solaranlagen sorgt nicht nur für erhebliche ökonomische und ökologische Vorteile, hat aber auch wichtige kulturelle Vorteile.
In jüngster Zeit ist eine Bewegung entstanden, die die Verbindung der Indianer
zu ihrer natürlichen Umgebung zu etablieren sucht.
Die Harmonie zwischen Natur und Mensch ist ein wichtiger Glaube ihrer Kultur.
Die Richtung, die teilweise aufgrund von schädlichen modernen Technologien eingeschlagen wird, die die Verschmutzung und Verschlechterung der natürlicher Landschaft erzeugen.
Die Verwendung von sicheren, nachhaltigen Solaranlagen bietet einen neuen
Energie-Ansatz für Native Americans (Indianer) und ihr traditionelles
Gleichgewicht mit der Erde zu erhalten.
Der Klimawandel ist ein sehr deutliches Zeichen dafuer, dass wir unsere Ansaetze
veraendern muessen.

Wir laden Sie zu einer ViP-Veranstaltung mit Herny Red Cloud persoenlich ein.
Die Meetings sind in München und Berlin mit sehr wichtigen Fachverbaenden
der deutschen Wirtschaft.


Aus organisatorischen Gründen wird um eine schriftliche Anmeldung gebeten.
Eingeladen sind Wissenschaftler, Politiker, Universitaets-Proffesoren, Physiker und Firmen in den Bereichen
Ökologie, Ökonomie und nachhaltigen Energieformen (Solar, Windenergie,..)
Anmeldung schriftlich unter 
sabine@hal-lo.at